Pablo & Friends – Bauchig, Grün, Sexy! #Werbung

A-Vo-Ca-Doo!

Als Kind habe ich mit großer Leidenschaft Worte ihres Ursprungs entfremdet, und ich erinnere mich noch gut beim Kochen oder Einkaufen immer wieder die magischen Silben A-Vo-Ca-Doo gerufen zu haben, in der Vorstellung, und auch ein bisschen in der Hoffnung magische Diener heraufzubeschwören die mit mir gemeinsam Abenteuer bestreiten und mich vor dem Bösen schützen.

Nun haben die Jungs und Mädels von pabloandfriends anscheinend den gleichen absurden Traum geträumt, und auch wahrhaftig werden lassen.

Was ist denn in den gefahren?

Ja, das wird man sich bei mir wohl häufiger fragen. Allerdings ist es diesmal kein Auswuchs meines wirren Hirns, manche meinen auch ich wäre einfach nur total behämmert – nein! Heute ist es der Auswuchs fremder wirrer Fantasie.

Und wie man inzwischen von mir wissen sollte bin ich großer Fan vom Wirren und Fantastischen. Und als ich eine Anfrage bekam für diese kleinen dicken Dinger einen Beitrag zu verfassen, war ich sofort hellauf begeistert. Mein Kindheitstraum wird endlich wahr – ich habe sichtbare Fantasiefreunde mit lockeren Sprüchen auf den Lippen (Hollywood wäre neidisch).

10 dicke grüne Freunde für den Komödianten

Meine Belohnung sollten 10 zauberhafte Avocado-Kumpels sein, die ich widerum in Form von handgezeichneten Grußkarten erhalten habe. Und nicht nur die witzigen Kollegen sind absolut verzaubernd, auch die Form in der die Buddies mich erreichten war herzlich und unheimlich sympathisch.

Was zum Donnerwetter geht hier vor!?

Okay, okay .. genug geschwafelt. Im Grunde ist es ganz leicht. Man nehme eine gewaltige Portion Leidenschaft für’s Verrückte, eine Prise Liebe, ein Häufchen Handarbeit und bringe es auf Recyclingpapier, natürlich mit Ökofarben, zur Vollendung.

 

Die Rede ist, wie könnte es anders sein, von Avocadomotiven auf Klappkarten – klingt unspektakulär? Dann habt ihr noch nicht Walter Whitecado, Edwacado mit den Scherenhänden, Charlie Chaplocado

oder aber Donald Trumpocado gesehen!

 

 

Sie alle begeistern mit Witz, Charme und viel Herz!

Und wie ich finde zahlt man mit 3,50€ pro Karte (inkl. Umschlag) einen extrem fairen Preis. Denn bei diesem Spaß wird das gute Gewissen dank ökologisch denkender Hersteller gleich mitgeliefert.

Winziger Kritikpunkt

Die Karten werden samt Umschlag in Plastikfolien verpackt, was, wie ich finde, zwar optisch viel bringt, aber irgendwie dem Öko-Gedanken widerspricht.

Aber das ist nun wirklich nur eine Kleinigkeit und wäre leicht zu ändern. Andererseits habe ich auch keine Ahnung aus welchen Gründen man die Plastikverpackung gewählt hat, und will nicht vorschnell Urteilen.

Aber eins ist sicher …

In mir haben pabloandfriends in jedem Fall einen echten Friend gefunden, und ich werde in Zukunft wohl einige Grüße zu Geburstagen, Feiern und dergleichen in Form von kleinen grünen Früchtchen versenden!

Schaut auf jeden Fall auf der Website von Pablo&Friends vorbei und seht Euch die verschiedenen Motive an, ich garantiere ihr werdet begeistert sein – andernfalls seid ihr lahme Trantüten ohne Sinn für Humor!

Aber unter meinen Lesern befinden sich bestimmt keine trantütigen Humorhasser.

 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.