Soziale Netzwerke – Tumblr

Soziale Netzwerke im Profil!

Heute :

 tumblr-logo

Tumblr (tumblr.com) ist ähnlich wie WordPress und Co. Eine Blogplattform, allerdings in sehr kompakter Form.

So ist es hier nicht notwendig sich lange mit der Konfigurierung des eigenen Blogs zu beschäftigen.

Es kann direkt losgelegt werden, ob Video, Texte, Bilder, Zitate oder Links, der Nutzer hat die Möglichkeit sofort und ohne großes Gebastel seinen Content der breiten Masse verfügbar zu machen.

Auch das Folgen anderer Blogs ist extrem einfach, man kann, ähnlich wie bei Twitter, anderen einfach folgen, und hat sofort die neuesten Beiträge seiner Lieblingsblogs im persönlichen Überblick.

Ebenfalls die Artikel anderer zu „rebloggen“ ist kein Problem, und bietet eine weitere schnelle und einfache Lösung auf die Frage welches süße Katzenvideo man heute verbreiten möchte.

Um das Urherberrecht muss man sich dabei keinerlei Gedanken machen, sofern der Erstautor die Rechte an seinem Beitrag hat, erklärt er nämlich mit der Veröffentlichung diesen als quasi frei verfügbar für andere zum Teilen.

Die Zielgruppe des Blogdienstes befindet sich in der jugendlichen Szene, und ist hierzulande noch eher unbekannt. Dennoch sollte man Tumblr nicht unterschätzen, mit einer Nutzerzahl weit über 200 Millionen, und einer regen Community ist dieser Anbieter gerade für Gelegenheitsblogger und den schnellen Einstieg ausgesprochen geeignet.

Teilen:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.